Olga Kulchynska und Gaëlle Arquez: Stabat Mater in Ljubljana

Die Sopranistin Olga Kulchynska und die Mezzosopranistin Gaëlle Arquez singen am 19. Februar 2024 im Rahmen des Ljubljana Winter Festivals Gioachino Rossinis Kantate Stabat Mater. Das Ensemble, zu dem auch der Tenor Francesco Demuro und der Bass Riccardo Zanellato gehören, wird vom Slowenischen Philharmonischen Orchester und dem Megaron-Kammerchor sowie vom italienischen Dirigenten Roberto Abbado begleitet.
Mehr

Olga Kulchynska: Das Märchen vom Zaren Saltan im La Monnaie

Olga Kulchynska kehrt an das La Monnaie in Brüssel zurück, um die Rolle der Schwanen-Zarewna in der von der Kritik hochgelobten Inszenierung von Dmitri Tcherniakovs Das Märchen vom Zaren Saltan zu spielen. An der Seite von Svetlana Aksenova als Militrisa und Bogdan Volkov als Gvidon ist die Sopranistin am 3., 5., 7., 9., 12., 13., 15., 17. und 19. Dezember zu erleben. Die Aufführungen werden von Maestro Timur Zangiev geleitet.
Mehr

Olga Kulchynska: La Bohème an der Metropolitan Opera

Die Sopranistin Olga Kulchynska kehrt als Musetta in Puccinis La Bohème an die Metropolitan Opera zurück. An der Seite von Federica Lombardi als Mimì, Adam Plachetka als Marcello und Matthew Polenzani als Rodolfo ist sie am 10., 13., 17., 21., 25. und 28. Oktober sowie am 1. und 4. November 2023 unter der musikalischen Leitung des renommierten Dirigenten Carlo Rizzi auf der Bühne zu sehen.
Mehr

Olga Kulchynska: The Bells in Utrecht und Amsterdam

Am 15. und 17. September 2023 eröffnet Olga Kulchynska die neue Saison mit zwei Konzertauftritten. Gemeinsam mit Maestro Karina Canellakis präsentiert die Sopranistin Rachmaninoffs The Bells in Utrecht (TivoliVredenburg) und Amsterdam (The Royal Concertgebouw).
Mehr

Olga Kulchynska: Abschlusskonzert beim Edinburgh International Festival

Olga Kulchynska singt am 27. August 2023 das Abschlusskonzert des Edinburgh International Festival in der Usher Hall. Auf dem Programm stehen Rachmaninoffs Die Glocken, Wagners Präludium und Liebestod aus Tristan und Isolde und Skrjabins Poème de l'extase mit dem BBC Scottish Symphony Orchestra, dirigiert von Karina Canellakis.
Mehr

Olga Kulchynska: Beethoven 9. Sinfonie in Warschau und Berlin im Rahmen der UFO-Tour

Die Sopranistin Olga Kulchynska singt am 20. August 2023 Beethovens legendäre 9. Sinfonie zusammen mit der Mezzosopranistin Nicole Chirka, dem Tenor Dmytro Popov und dem Bassbariton Vladyslav Buialskyi im Teatr Wielki Opera Narodowa in Warschau. Am 24. August 2023 ist die Sopranistin im Berliner Schlossgarten Schönhausen ebenfalls mit der 9. Sinfonie von Beethoven zu erleben. Beide Auftritte finden im Rahmen von Keri-Lynn Wilsons Ukrainian Freedom Orchestra Tour statt.
Mehr

Olga Kulchynska: Carmen beim 100. Arena di Verona Opera Festival

Olga Kulchynska übernimmt am 11. August 2023 die Rolle der Micaela in der historischen Carmen Inszenierung von Franco Zeffirelli und kehrt damit in das Herz von Verona zurück: Arena di Verona.
Mehr

Olga Kulchynska: Krieg und Frieden an den Münchner Opernfestspielen

Olga Kulchynska tritt erneut als Natasha Rostova in einer Aufführung von Sergej Prokofjews monumentaler Oper Krieg und Frieden auf, diesmal an der Bayerischen Staatsoper in München. Unter der Regie von Dmitri Tcherniakov wird die Aufführung unter der Leitung von Vladimir Jurowski am 2. und 7. Juli stattfinden.
Mehr

Olga Kulchynska: J.S. Bach Messe in h-Moll in der Oliwa-Kathedrale in Gdańsk

Olga Kulchynska singt die Messe in h-Moll von J.S. Bach mit dem Polski Chór Kameralny unter der Leitung von Maestro Jan Łukaszewski. Die Aufführung findet am 17. Juni in der wunderschönen Oliwa-Kathedrale in Gdańsk statt.
Mehr