Ildar Abdrazakov

Bass

Biographie

Ildar Abdrazakov hat sich als einer der gefragtesten Bässe überhaupt etabliert. Seit seinem Debüt an der Mailänder Scala mit nur 25 Jahren im Jahr 2001 gastiert er regelmäßig an allen wichtigen Opernhäusern der Welt, wie der Metropolitan Opera, der Wiener Staatsoper, der Opéra National de Paris und der Bayerischen Staatsoper. Seine kraftvolle kultivierte Stimme verbunden mit seiner fesselnden Bühnenpräsenz veranlasst Kritiker, ihn als „sensationellen Bass… der einfach alles hat – eindrucksvollen Klang, schönes Legato, eine Unmenge an Finesse” (Independent) zu loben.

Kontakt

Maibrit Mahrhauser
Senior Artist Manager

+49 30 52007 1761
Arina Koreniushkina
Associate Artist Manager

+49 30 52007 1763

Aktuelles

Gala am 24. Oktober 2020: „Bolshoi and Plácido Domingo: Life in Opera“

Plácido Domingo präsentiert am 24. Oktober 2020 das Galakonzert "Bolschoi und Plácido Domingo: Leben in der Oper".
Mehr

Anna Netrebko, Yusif Eyvazov, Ildar Abdrazakov & Elchin Azizov eröffnen die Spielzeit am Bolshoi Theatre mit „Don Carlo“

Die neue Spielzeit des Bolschoi-Theaters wird mit Verdis „Don Carlo“ eröffnet. Sopranistin Anna Netrebko wird ihr Rollendebüt als Elisabetta geben, Ildar Abdrazakov tritt in der Rolle des Königs von Spanien, Philip II, auf, Yusif Eyvazov wird Don Carlo verkörpern und Elchin Azizov die Rolle des Rodrigo singen.
Mehr

Ildar Abdrazakov: Attila & Boris Godunov am Mariinsky Theatre

Bass Ildar Abdrazakov tritt am 2. August als Attila in der gleichnamigen Oper von Giuseppe Verdi am Mariinsky Theatre in St. Petersburg auf. Am 4. August folgt sein Auftritt als Boris Godunov, ebenfalls am Mariinsky Theatre.
Mehr

Bilder