Amin Ahangaran: Eugen Onegin am Opernhaus Zürich

Der junge Bass Amin Ahangaran steht in Barrie Koskys Inszenierung von Eugen Onegin in den Rollen des Kompaniechefs und des Zaretsky auf der Bühne des Opernhauses Zürich. Unter der Leitung von Gianandrea Noseda ist die Produktion am 10., 16., 19., 24. Februar und 1. März zu sehen.
Mehr

Amin Ahangaran: Willkommen bei CSAM!

Centre Stage Artist Management freut sich, den aufstrebenden Bass Amin Ahangaran im General Management begrüßen zu dürfen. Amin Ahangaran, gepriesen als „vollmundiger und fester Bass“ mit einer „schönen nächtlichen Farbe“ (Opera Libera), ist „in der Tat eine der charmantesten Stimmen seiner Generation“ (OPERA Charm Magazine). Er ist Absolvent der Accademia del Teatro del Maggio Musicale […]
Mehr