Elchin Azizov

Bariton

Biographie

Der aserbaidschanische Bariton Elchin Azizov ist ein Star-Solist des Bolschoi-Theaters in Moskau, wo er zahlreiche Hauptrollen gesungen hat, darunter Escamilio (Carmen), Giorgio Germont (La Traviata), Rodrigo (Don Carlo), Renato (Un ballo in maschera). Lescaut (Manon Lescaut), Graf Tomsky (The Queen of Spades), Ibn-Hakia (Iolanta), Prinz Igor, Grigoriy Gryaznoy (The Tsar’s Bride). Außerhalb Russlands hat Elchin Azizov in den vielen renommierten Opernhäusern gesungen, darunter in der Metropolitan Opera, im Royal Opera House, in der Opera de Lyon, im Teatro dell’Opera di Roma und im Theater an der Wien. 2018 wurde Elchin Azizov der Titel “People’s Artist of Azerbaijan” verliehen.

Kontakt

Jonathan Letts
Associate Director

+49 30 52007 1766
Arina Koreniushkina
Associate Artist Manager

+49 30 52007 1763

Aktuelles

Elchin Azizov: Debüt an der Griechischen Nationaloper

Als Gerard in Umberto Giordano's Oper "Andrea Chénier" gibt Elchin Azizov sein Debüt an der Griechischen Nationaloper.
Mehr

Elchin Azizov: „La Traviata“ am Bolshoi Theatre Moskau

Bariton Elchin Azizov übernimmt am 5. und 7. Mai 2021 die Rolle des Giorgio Germont in "La Traviata".
Mehr

Bleiben Sie gesund und starten Sie gut in das neue Jahr 2021

Season's Greetings!
Mehr

Bilder