Joseph Calleja

Tenor

Biographie

Der gebürtige Malteser Joseph Calleja ist mit einer Stimme aus dem Goldenen Zeitalter gesegnet, die routinemäßig Vergleiche mit „legendären Sängern aus früheren Epochen anregt: Jussi Björling, Beniamino Gigli, sogar Enrico Caruso“ (Associated Press). Er ist schnell zu einem der bekanntesten und gefragtesten geworden heute nach Tenören. Seine expansive Diskographie und seine häufigen Auftritte auf den weltweit führenden Opern- und Konzertbühnen veranlassten NPR, ihn als „wohl besten lyrischen Tenor von heute“ zu bezeichnen, und führten dazu, dass er 2012 zum Künstler des Jahres des Gramophone-Magazins gewählt wurde. Als Grammy-nominierter Aufnahmekünstler für Decca Classics hat er fünf Soloalben für das Label veröffentlicht.

Kontakt

Jonathan Letts
Associate Director

+49 30 52007 1766

Aktuelles

Joseph Calleja: Winter Festival in Ljubljana

Der Tenor Joseph Calleja ist am 3. Februar 2022 Gast des 5. Winterfestivals in Ljubljana und präsentiert gemeinsam mit den Slowenischen Philharmonikern sein Programm unter der Leitung des italienischen Dirigenten Gianluca Marcianò. Auf dem Programm stehen Werke von Giuseppe Verdi, Jules Massenet, Giacomo Puccini, Pietro Mascagni und Francesco Cilea.
Mehr

Joseph Calleja: „Tosca“ an der Metropolitan Opera New York

Der Tenor Joseph Calleja singt seine Paraderolle des Cavaradossi an der Metropolitan Opera in New York. Die Aufführungen finden statt am: 14., 17., 21., 26. und 29. Januar 2022.
Mehr

Joseph Calleja: Konzert beim Danziger Festival

Am 15. Oktober 2021 singt Tenor Joseph Calleja ein Konzert im Rahmen des Danziger Festivals.
Mehr

Bilder






Videos

Joseph Calleja - "E lucevan le stelle" from Tosca - Puccini (official video)