Gaëlle Arquez

Mezzo-Sopran

Biographie

Die französische Mezzosopranistin Gaëlle Arquez ist einer der aufstrebenden Stars der Opernwelt. Nach ihrem Abschluss am Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris debütierte die junge Mezzosopranistin an der Opéra Bastille in Michael Hanekes 2013er Version von Don Giovanni (Zerlina) unter der Leitung von Philippe Jordan. Seitdem wurde sie eingeladen, in vielen der bekanntesten Opernhäuser der Welt zu singen.

Kontakt

Jonathan Letts
Associate Director

+49 30 52007 1766
Arina Koreniushkina
Associate Artist Manager

+49 30 52007 1763

Aktuelles

Gaelle Arquez: Konzert beim Festival Auvers Sur-Oise

Am 24. Juni ist Gaelle Arquez gemeinsam mit der Sopranistin Patricia Petibon und dem Tenor Stanislas de Barbeyrac im Rahmen des Festivals Auvers Sur-Oise auf der Konzertbühne zu erleben. Das Programm mit Werken von Wiener Komponisten wird von Le Concert de la Loge begleitet und von Julien Chauvin dirigiert.
Mehr

Gaelle Arquez: Giulio Cesare an der Oper Montpellier

Gaelle Arquez singt die Titelrolle des Giulio Cesare in der neuen Inszenierung des Théâtre des Champs-Elysées. Die Aufführungen finden am 5., 7., 9. und 11. Juni an der Oper Montpellier statt.
Mehr

Gaëlle Arquez: Giulio Cesare am Théâtre des Champs-Elysées

Gaëlle Arquez übernimmt die Hauptrolle in einer neuen Inszenierung von Giulio Cesare am Théâtre des Champs-Elysées unter der Leitung von Philippe Jaroussky. Die Aufführungen finden am 11., 14., 16., 18., 20. und 22. Mai statt.
Mehr

Bilder




Videos

Gaëlle Arquez interprète Carmen sous la Tour Eiffel