Rolando Villazón

Tenor & Regisseur*In

Biographie

Durch seine einzigartig fesselnden Auftritte auf den wichtigsten Bühnen der Welt hat sich Rolando Villazón als einer von Kritikern am meisten gefeierten und geliebten Stars der Musikwelt und als einer der führenden Künstler unserer Zeit etabliert. Angekündigt als „der charmanteste der heutigen Diven“ (The Times) mit „einer wunderbar virilen Stimme… Grandezza, Eleganz und Kraft“ (Süddeutsche Zeitung), ist Rolando Villazóns Vielseitigkeit unvergleichlich. Neben seiner Bühnenkarriere ist er auch Regisseur, Autor, künstlerischer Leiter sowie Radio- und Fernsehpersönlichkeit.

Kontakt

Judith Neuhoff
Managing Director

+49 30 166359850
Francesca Condeluci
Associate Director, North America

+1 917 349 1443
Maria Meshcherinova
Managerial Assistant

+49 30 166359857

Aktuelles

Keri-Lynn Wilson, Rolando Villazón, Olga Kulchynska: Rebuild Ukraine Benefizgala in Berlin

Rolando Villazón und Olga Kulchynska nehmen an der Rebuild Ukraine Benefizgala unter der Leitung von Maestra Keri-Lynn Wilson im Konzerthaus Berlin am 19. April 2024 teil. Gemeinsam mit anderen weltbekannten und ukrainischen Stars, begleitet vom Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, werden sie dieses Benefizkonzert unter der Schirmherrschaft der Präsidentin der Europäischen Kommission, Dr. Ursula von der Leyen, und des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Kai Wegner, geben.
Mehr

Rolando Villazón: Mozarts Il re pastore in Budapest

Rolando Villazón wird zusammen mit Christina Pluhar und ihrem Ensemble L'Arpeggiata am 16. April 2024 in Budapest Mozarts Il re pastore aufführen. Auf der Bühne der Béla Bartók National Concert Hall verkörpert Villazón Alessandro in Mozarts Frühwerk an der Seite der Sopranistin Emőke Baráth als Aminta.
Mehr

Rolando Villazón: Das Rheingold in der Staatsoper Berlin

Rolando Villazón kehrt am 18. und 27. März 2024 als Loge in Wagners Das Rheingold an die Berliner Staatsoper zurück. Im „Vorabend“ zu dem Ring des Nibelungen, der 2022 von Dmitri Tcherniakov inszeniert wurde, sind außerdem Tomasz Konieczny als Wotan, Johannes Martin Kränzle als Albrich und Claudia Mahnke als Fricka zu erleben.
Mehr

Bilder

Videos

Rolando Villazón: A collection of the tenor's greatest arias